Kakaobohnen 1 kg


Rohe Kakaobohnen (Ecuadorian Criollo / Ecuadorian Arriba Nacional)

CH-10
Preis: €25,00 (€25,00 je Kilo)


Anzahl

Unsere Kakaobohnen* und Kakao-Nibs* sind der ideale Snack für zwischen durch, zur Stärkung bei der Arbeit und beim Sport. Sie wirken unglaublich belebend und hinterlassen ein angenehmes Gefühl der Sättigung und Zufriedenheit. Der Geschmack ist nussig und bei längerem Kauen entsteht eine fruchtige Note mit leichten Bitterstoffen. Die Kakao-Nibs, werden selbst von unseren Kindern roh gegessen, im Müsli, mit Trockenfrüchten und natürlich am liebsten im Schokokuchen! Bei den Kakaobohnen empfiehlt es sich die Schale zu entfernen.

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Wir importieren unsere biologischen Kakaobohnen direkt von langjährigen Freunden aus Ecuador – die Heimat der besten Kakaosorten. Die ganzen, rohen Kakaobohnen werden nicht geröstet und nicht fermentiert um alle Inhaltstoffe zu bewahren. Die Kakao-Nibs (Kakaobohnen-Stückchen) durchlaufen den Fermentierungsprozess, sind aber ebenfalls nicht geröstet, wie es normalerweise mit der Kakaobohne geschieht, um sie zu Schokolade weiter zu verarbeiten. Es gibt sehr viele wissenschaftliche Gründe, weshalb rohe Kakaobohnen eine außergewöhnlich positive Wirkung auf unsere Emotionen sowie unser Wohlbefinden in Körper und Geist haben. Sie enthalten die Stoffe Anadamid und Phenylethylamin, die für Glücks- und Lustempfinden verantwortlich sind. Theobromin, wirkt stimulierend auf das zentrale Nervensystem, es erweitert die Blutgefäße und gilt als harntreibendes Mittel. Dopamin, ein wichtiger Neurotransmitter. Seretonin, ein Anti-Stress Neurotransmitter. Arginin, eine Aminosäure, die bei der Regulierung unseres Hormonhaushaltes und des Blutflusses beteiligt ist. Der Verzehr von Kakaobohnen gilt als Appetitzügler und guter Begleiter bei der Rauchentwöhnung bzw. beim Koffeinverzicht. Die rohe Kakaobohne enthält ebenfalls große Mengen an Magnesium und Phosphor. Sie ist auch bekannt als das Produkt, welches die größte Mengen an Anti-Oxidanten enthält. Diese binden die Frei-Radikale in unserem Körper und verlangsamen damit den Zellverfall bzw. den Alterungsprozess unseres Körpers. Nicht umsonst trägt die Kakaobohne den Namen Theobroma – Früchte der Götter!